09.10.2019

Spur H0 in Friedrichshafen: Consolidated Nickel Mines Co. Anlage


Diese Anlage zeigt die Ladestation, Bahnlinie und Endladestation einer fiktiven Nickel-Bergwerk in dem amerikanischen Südwesten. Ein Zwei-Wege-Hebezug hisst und lädt das Mineral (Nickelsulfid) in einen primären Puffersilo. Von hier transportiert ein Förderband das Mineral zu einem sekundären Silo, aus dem ein Förderband das Mineral zu einem schwenkbaren Trichter transportiert und dann in den Triebwagen lädt.

Die H0 Anlage ist völlig aus dem Nichts und aus eigenen Entwürfen entstanden.  

Betreiber: Consolidated Nickel Mines, Alberto Scarati, Italien-20154 Mailand

Anlagengröße: 5,5 x 1,3 m