20.02.2018

Spur II/IIm: Sauerland-Module von Wolf Dietrich Groote


Entstanden ist eine Teilanlage aus selbstgebauten Gleisen mit Motiven aus Hohenlimburg und Plettenberg. Die ersten fünf Teile orientieren sich an der Umsetzanlage in Hohenlimburg mit ihrem dreischienigen Teil und der meterspurigen Rampenanlage. Ein besonderer Hingucker ist die dreischienige Weiche mit einer zusätzlichen Ausfädelung der Meterspur. Die innerhalb der aufwändig gestalteten Straßenoberflächen eingebauten Weichen sind als vorbildgerechte Straßenweichen ausgebildet. Auf der Anlage wird das Umsetzen von Regelspurwagen auf die schmalspurigen Rollwagen so maßstabgetreu demonstriert, wie es bislang auf keiner anderen Modellbahnanlage in diesem Maßstab gezeigt worden ist.

Betreiber: IG Spur II/Märkische Museums-Eisenbahn, Herr Wolf Dietrich Groote, Deutschland-58840 Plettenberg
Anlagengröße: 11,00 m x 5,00 m